Herren

Auftaktsieg zum Saisonstart

Auftaktsieg zum Saisonstart: Blau Gelb siegt in Spandau 4:1

Nach einigen Wochen harter und schweißtreibender Vorbereitung, einem intensiven Trainingslager und modernster Videotechnik Analysen ging es endlich in die neue Saison. Die Spielplanmacher schickten uns also zum Start zur 2.Mannschaft von Spandau. Dort hatte man zuletzt gute Erfahrungen gemacht, schliesslich gewann man dort vor 2 Jahren in der Ausstiegssaison.

Unsere Blau Gelben Götter starteten in einem neuen System, das in der Vorbereitung einstudiert wurde. Nach kurzer Findungsphase, gab es nach 5 Minuten bereits die erste Chance. Ein Traumpass aus unserer eigenen Hälfte lies Jungspund Friedrich durchgestarten, der legte den Ball im Kreis zu Torte, der den Ball im Kasten unterbrachte. Leider wurde das Tor dann doch verwehrt, warum war nicht zu erkennen. Nach einigen guten Kreisszenen dauerte es bis Mitte der Halbzeit bis dann endlich der Führungstreffer fiel. Torsten machte es unaufgeregt. Und direkt mit dem nächsten Angriff gab es die erste kurze Ecke. Nico machte es genauso unaufgeregt und verwandelte seinen Schlenzer sicher. Kurz vor dem Pausentee klingelte es erneut im Spandauer Tor. Angriff über rechts, schöner Pass in die Mitte, auf Höhe 7-m Punkt die eingesprungene Rückhand konnte der Torwächter noch abwehren aber gegen Torstens Volleyschuss ins kurze Eck konnte er nichts machen. 3:0 zur Halbzeit.

Im zweiten Spielabschnitt stellte sich Spandau etwas besser auf uns ein, und kam zum Anschlusstreffer. Nach langen Diskussionen und Beratung der Schiedsrichter wurde aber auch hier das Tor nicht anerkannt. Bis zum Redaktionsschluss war das Geschehen unklar. Durch eine Spandauer Einzelleistung fiel dann aber doch das 1:3. Unser Holländer im Tor kommentierte dies mit „Zu Null ist doch langweilig“. Deswegen mögen wir die Holländer. Immer ein Witz auf Lager. Das Spiel plätscherte dann etwas vor sich hin. Klare Torchancen gab es nur noch wenige. Als Gregor auf 4:1 erhöhte (schöner Angriff über rechts) war dann der bekannte Deckel auf dem Topf.

Vorallem die erste Halbzeit machte deutlich wie ernst unser Vorhaben „Mission Wiederaufstieg“ ist. Wir möchten uns noch bei unseren mitgereisten Zuschauern bedanken und freuen uns auf möglichst viele Zuschauer zum 2.Saisonspiel, am 25.8. um 11 Uhr Zuhause gegen die 2.Herren der Füchse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s