Aktuelles

Gelb schlägt Weiß

Nachdem wir letzten Sonntag unseren ersten Sieg landen konnten, wollten wir dieses Wochenende gegen Blau Weiß nachlegen. Schnell fanden wir zu unserem Spiel und konnten bis zur Halbzeit durch zwei schöne unhaltbar unter die Latte geknallten Schlenztore von Frank 2:0 in Führung gehen. Es sah alles nach einem leichten Sieg aus. Und so ging es auch in der zweiten Halbzeit weiter. Wir erarbeiteten uns Chance auf Chance. Doch leider gingen die Bälle nun anstatt unter – nur noch an die Latte. Am Ende dürften es 6 Stück davon gewesen sein. So kam es wie es kommen musste. Blau Weiß verwandelte Ihre zweite Ecke zum 2:1 und fing an, nach dem Ausgelich zu schielen, während wir weiter fleißig die Latte bearbeiteten. Ein Lattentreffer nach einre kurzen Ecke für uns sprang jedoch schön flach Junior vor die Füße, der im Nachschuß flach in die Ecke den alten Abstand wieder herstellen konnte. Noch 5 Minuten auf der Uhr, das sollte reichen. Aber denkste. Durch ein hochumstrittenes Tor (Fuß des Angreifers oder nicht) wollten die beiden Schiedsrichter wohl noch etwas Spannung in die Partie bringen. Doch es reichte am Ende zu einem wohlverdienten 3:2 für Rotation/Blau Gelb.

Tore:
1:0 – Frank
2:0 – Frank
3:1 – Junior

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s