Aktuelles

Sichtwechsel – von Rotation zu Blau Gelb

Kalle zeigt seine Abräumer-Qualität

Kalle zeigt seine Abräumer-Qualität

Unser Hockeyteam verpflichtet mit sofortiger Wirkung Christopher „Kalle“ Kalwait. Der gebürtige Güstrower erlernte dort auf guten alten Naturrasen unseren Sport und lebt seit vielen Jahren in Berlin. Nach seiner ersten Station bei Rotation Prenzlauer Berg trieb es ihn nach Leuna, wo er unter anderem sein Talent in der Regionalliga unter Beweis stellte. Danach verschlug es ihn zurück zu Rotation, wo er nun einige Jahre verbrachte. Zwischentlich probierte Kalle sich als Basketballer, aber das Talent am Schläger war dann doch größer als das am Korb. Mit seiner reichlichen Erfahrung und den jungen 28 Lenzen gilt er als sofortige Verstärkung.

„Wir haben uns früh um Kalle bemüht, bereits seit einiger Zeit waren wir an diesem Transfer interessiert, deswegen freut es uns umso mehr den Deal jetzt Perfekt gemacht zu haben. Wahrscheinlich war unser sportlich intensives Konzept entscheidend für den Wechsel“, so ein erstes Statement des Mannschaftsrates.

In der Hinrunde der vergangen Feldsaison konnten wir uns im direkten Duell einen Eindruck verschaffen. Immer wieder machte der flexibel in Defensive einsetzbare Zerstörer unseren Stürmern das Leben schwer (siehe Bild) und machte seinem Jugendspitznamen „Robbe“ alle Ehre. Selbst im Liegen weiß er mit der Keule umzugehen. Aber auch abseits des Platzes wird Kalle ein großer Gewinn sein. Unsere Scoutingabteilung berichtete von hervorragendem Umgang mit Kaltgetränken, exzellentem Stehvermögen auch zu nächtlicher Stunde und ganz Blau-Gelb-like extravaganten Moves beim Tanzbein schwingen.

Als bekennender Capträger wird er sich vor allem mit Juli und Holger sehr gut verstehen. Als Store Manager und Optiker im „Sichtwechsel“ hat er auch gleich einen gemeinsamen Nennen mit Mannschaftskamerad Torsten.
„“Es war immer mein Traum in dieser von Weltstars gespickten Mannschaft zu spielen. Die 10 Bierkästen waren nicht ausschlaggebend für den Wechsel. Ich hoffe bald auf den internationalen Wettbewerb und vielleicht klappt es mit der Champions Throphy in der nächsten Saison.“ War dem Verteidiger zu entlocken.

Wir gratulieren zum „Sichtwechsel“ und sagen Herzlich Willkommen, Kalle!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s