Aktuelles

Erster empfängt Zweiten – STK gegen Blau-Gelb im Livestream

Erstmals, in der 98-Jährigen Geschichte unseres Hockeyvereins wird am kommenden Sonntag ein Spiel unserer Blau-Gelben Live im Internet übertragen. In Farbe. Möglich machen es die Steglitzer Gastgeber, die mittels eigener Übertragung pünktlich ab 16.30 Uhr via Youtube unter folgendem Link live streamen: https://www.youtube.com/watch?v=T2eMUrZLkVU&feature=youtu.be

Da wären wir auch direkt beim Thema. Der Steglitzer Tennis Klub. Als erstes muss an dieser Stelle gratuliert werden. Herzlichen Glückwunsch aus Weißensee zum souveränen und direkten Wiederaufstieg.

Souverän deshalb, weil die Steglitzer Mannschaft aus bislang 12 Spielen lediglich 2 Mal als Verlierer vom Platz gingen. Beide Niederlagen fanden übrigens gegen die Berliner Bären statt. Nebenbei bemerkt jene Bären die nächste Woche Gegner unseres Vereins sein werden. Mit welcher Dominanz der Tennis Klub an der Spitze der Tabelle thront, zeigt auch der Blick auf die Zahlen. Die Anzahl der geschossenen Tore ist genauso unangefochten wie die wenigen Gegentore. Eine sehr homogene Truppe die die Steglitzer Woche für Woche an den Start bringen. Wie schwer es wird, machte auch das Hinspiel deutlich, das Ende April stattfand und damit noch nicht lange zurück liegt. Beim 0:4 (der einzigen Punkteabgabe Zuhause) hatten die Blau-Gelben Liebhaber des künstlichen Grün so gut wie keine Chance.

Ein Spiel zur falschen Zeit wenn man es mit Blau-Gelber Brille betrachtet. Wie in fast jedem Spiel, gibt es erneut zahlreiche Ausfälle. Diesmal fallen stellenweise gesetzte Spieler aus, was angesichts der Tabellensituation besonders schwer wiegt. Der Schwerpunkt der Trainingswoche wurde deswegen klar auf die Abwehrarbeit gelegt. Da sich die eigenen Chancen wahrscheinlich nicht in Hülle und Fülle ergeben werden, müssen die Offensivkräfte gnadenlos effizient sein. Also, nur wenn der Einsatz stimmt, die Mannschaft das Spiel ab der ersten Minute annimmt, nur dann kann es gelingen etwas zählbares mit in die Heimat zu bringen.

So groß die Freude über den Livestream auch ist, die Mannschaft hofft dennoch auf den einen oder Anderen Zuschauer der die Blau-Gelben Farben vor Ort vertritt. Wir sehen uns also hoffentlich am Sonntag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s