Aktuelles

Spieltagszusammenfassung 11./12.05.2019

Die wohl härteste Niederlage mussten die Knaben A einstecken. Im Heimspiel gegen die Zehlendorfer Wespen setzte es im ersten Spiel der neuen Spielklasse eine 0:13 Packung. Doch was echt bitter klingt, ist vielleicht auch eine Hoffnung. Die Jungs wissen jetzt das sie nicht wie im Vorjahr durch die Liga spazieren. Die Saison sollte als Lernprozess gesehen werden, dazu zählt auch nach derben Pleiten wieder aufzustehen. Kopf hoch Jungs!

Einen Lernprozess durchlaufen in dieser Saison auch die Spielgemeinschaften der Knaben B und Mädchen B. Für beide Teams ging es am Sonntag erstmals Punkte. Die Knaben B durften die vierte Mannschaft von Blau Weiss empfangen und konnten einen Teilerfolg verbuchen. Ok, Ergebnistechnisch war das 1:8 nicht gerade erfolgreich, aber immerhin, das erste Tor wurde erzielt! Es sind die kleinen Dinge an denen man sich aufrichten sollte! Glückwunsch dazu Jungs!
Die Mädchen hatten es gegen die dritte Mannschaft von Zehlendorf 88 ebenfalls schwer. Zwar ging das Spiel mit 0:5 verloren, aber tapfer gekämpft habenfand die Mädels dennoch. Macht weiter so, aller Anfang ist schwer!

Das wohl „dreckigste“ Spiel bei den Herren statt. Gegen CfL gab es wie immer von beiden Seiten viel Gerede auf dem Platz. Alles in allem war von beiden Teams an Unattraktivität kaum zu überbieten. Während auf der einen Seite der Frust über die eigene schlechte Leistung bei unseren Jungs das Gemeckere auslöste, war es auf Seiten der Neuköllner Seite wohl der Frust über zahlreich ausgelassene Tormöglichkeiten. Es gab selten einen Pfiff der nicht kommentiert wurde. Das am Ende ein 0:0 Stand haben unsere Herren am Ende wohl dem glänzend aufgelegten Stephan im Tor zu verdanken.

Den einzigen Sieg des Wochenendes holten unsere Alte Herren. Mit der Spielgemeinschaft Nordost, bestehend aus Blau-Gelb, Prenzlauer Berg, den Füchsen und TiB, gab es gegen die Spielgemeinschaft ABC einen 2:0 Heimerfolg. Ein teuer erkaufter Sieg, angesichts 3 angeschlagener/verletzter Spieler. Während hinten Goalie Bernd immer wieder die Brände löschte, konnte die in der Breite gut aufgestellte Mannschaft in der 2.Halbzeit die entscheidenen Treffer setzen. Im Anschluss an eine Ecke traf Norbert zum 1:0 ehe Jens zum 2:0 Endstand erhöhte.

Bevor es am nächsten Wochenende weitergeht, messen sich die Herren unter der Woche mit TuS Lichterfelde 3. Am Mittwoch um 19.30 Uhr findet das vorgezogene Spiel des 12.Spieltags statt. Ebenso am Mittwoch treten die Damen zum Punktspiel bei TiB an. Der Anschlag dort erfolgt um 20 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s